Ausstellungen

Das Geb√§ude bietet gute M√∂glichkeiten f√ľr Wechselausstellungen. Wandfl√§chen stehen auf drei Ebenen zur Verf√ľgung: dem Unter-, Erd- und ersten Obergeschoss. Die H√§ngung sehr gro√üer Arbeiten ist m√∂glich. Das Themenspektrum erweist sich als denkbar weit: Es erstreckt sich von literar- und kulturhistorischen Pr√§sentationen bis hin zu reinen Kunstausstellungen. Diese besch√§ftigen sich mit Nietzsches Leben und Werk, seinem Denken und seiner Zeit beziehungsweise mit Aspekten seiner Rezeption. Die Ausstellungen wechseln in der Regel einmal j√§hrlich.